Zum Inhalt springen

About

Mein Name ist Lukas Pichler und möchte mich und mein Projekt vorstellen.

Steckbrief zu meiner Person:

  • Lukas Franziskus Pichler
  • geboren am 29. April 1992
  • Österreichischer Staatsbürger
  • ambitionierter Fotograf
  • begeisterter Snowboarder / Downhill Biker
  • in den letzten Jahren im IT-Sektor beschäftigt gewesen

 

Inspiration:

Inspiriert haben mich für diese Reise mein Vater und Onkel.
Beide sind leidenschaftliche Motorrad-Fahrer und haben seit den 80ern Reisen mit dem Motorrad durchgeführt.

Mont Chaberton
Gerhard Pichler (Vater) auf dem Weg zum Mont Chaberton in Frankreich

Meinen Onkel, Joe Pichler, hat das Reisefieber nicht mehr losgelassen.
Seither hat er mit seiner Frau Renate sämtliche Länder in Afrika, Asien, Latein- und Südamerika bereist.

Kardung-Pass
Joe und Renate am Kardung-Pass in Ladakh / Indien

Die große Erfahrung meines Onkels im Bereich Fernreise kommt mir bei der Reisevorbereitung zugute.

 

Das Vorhaben:

Ich möchte im April 2018 mit meiner Husqvarna 701 Enduro von Österreich nach Nepal aufbrechen. Diese Reise werde ich alleine und ohne jegliches Begleitfahrzeug durchführen.

Hier eine kurze Zusammenfassung der Route:

  • Start in Österreich
  • an der Mittelmeer Küste entlang nach Griechenland
  • quer durch die Türkei
  • weiter nach Georgien und Aserbaidschan
  • von Aserbaidschan mit der Fähre über das Kaspische Meer nach Kasachstan
  • bereisen von vielen -stan Länder
  • Iran
  • Pakistan
  • Indien, hier voranging im Bereich Ladakh
  • Nepal